Drucken

 

Management von Forschungsprojekten

"Es ist nicht immer alles wahr, was stimmt."

Stefan Wessels, Torwart beim 1. FC Köln, bringt auch wissenschaftliche Neugier auf den Punkt.

Die professionelle Projektierung von Forschungsvorhaben spielt eine zunehmend wichtigere Rolle. Zusätzlich zur fachlichen Expertise ist Managementkompetenz gefragt. Das „Wie“ der Projektdurchführung beeinflusst den Erfolg des Projekts.

Dieses Fortbildungsangebot bietet einen kompakten Rahmen, die eigene Managementkompetenz weiterzuentwickeln.

 

In Forschungsprojekten tauchen immer wieder ähnliche Fragen auf:  Wie erreichen wir Ergebnisse, auch wenn die Ressourcen knapp sind? Wie formieren wir aus EinzelkämpferInnen ein Team? Und wie organisiere ich mich selbst bei komplexen Aufgaben? Wie planen wir effizient unsere Projektaufgaben und verhindern Termin- und Kostenüberschreitungen? Wie gestalten wir bei inter- und transdisziplinären Projekten das Zusammenwirken unterschiedlicher Forschungslogiken? Für die Beantwortung dieser Fragen bietet die Welt des Projektmanagements viele brauchbare Anregungen und Werkzeuge. 

 

Inhalte

 

 

Nutzen für TeilnehmerInnen

 

 

Nutzen für die Organisation

 

 

Dauer

 

 

 

 

Haben Sie Interesse an diesem Seminar?
Martin Gössler und Thomas Schweinschwaller informieren Sie gerne.